Geschichte & Gesellschaft

"Nicht wir machen Geschichte. Die Geschichte macht uns."

- Martin Luther King

 

Die up PAMINA vhs lädt Sie zur Wiederentdeckung großer Momenten der deutsch-französischen Geschichte ein. Blickwechsel auf die Vergangenheit und Erinnerungen auf beiden Seiten des Rheins.

Die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt bringen Sie näher an die manchmal stürmische Geschichte der Region.

Vertiefen Sie auch Ihr Wissen über die grenzüberschreitenden und europäischen Strukturen.

 

Kursangebote / Kursdetails

Brumath: von den Tribokern bis Gustave Stoskopf

Im Archäologischen Museum im alten Schloss der Herren von Hanau-Lichtenberg erschließt sich das reiche gallo-römische Erbe der Region. Brocomagus, das spätere Brumath, war einst Hauptort der Triboker und damit eine wichtige, einflussreiche Stadt. Danach schließen wir Bekanntschaft mit dem berühmtesten Sohn der Stadt, Gustave Stoskopf, auch der „elsässische Molière“ genannt. Der Maler, Journalist und Theaterschaffende war ein echtes Allroundtalent, dem heute ein eigener Pfad mit Gedichten und Szenen aus seinem reichen Œuvre gewidmet ist.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221UP404

Beginn: Sa., 21.05.2022, 14:00- 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Brumath

Gebühr: 20,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




 

Ansprechpartnerin: Annette Striebig-Weissenburger

up PAMINA vhs

2 Place des Carmes | 67160 Wissembourg
Tel: +33 (0) 388 94 95 64
E-Mail: info(at)up-pamina-vhs.org

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 12:30 Uhr
und 13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag von 9:30 bis 13:00 Uhr