Geschichte & Gesellschaft

"Nicht wir machen Geschichte. Die Geschichte macht uns."

- Martin Luther King

 

Die up PAMINA vhs lädt ein zur Wiederentdeckung großer Momente der deutsch-französischen Geschichte. Ein Blick auf die Vergangenheit und Erinnerungen auf beiden Seiten des Rheins.

Die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt ist ein Ergebnis der nicht selten stürmische Geschichte der Region.

Vertiefen Sie Ihr Wissen über die grenzüberschreitenden und europäischen Einrichtungen.

 

Kursangebote / Kursdetails

BUS: Spuren der Geschichte im Bruche-Tal

Die Feste Mutzig, ab 1893 durch das deutsche Militär erbaut, war 1914 die mächtigste Festung Europas. Die gewaltige Anlage mit ihrem Spinnennetz von unterirdischen Gängen war in vieler Hinsicht revolutionär: erstmalige Nutzung von Beton für den Bau einer Festung, die ersten Panzertürme, das erste autonome Elektrizitätskraftwerk… Nach der Besichtigung geht es weiter zu friedlicheren Themen: Die gotische Jesuitenkirche von Molsheim gilt als eine der größten Kirchen des Elsass nach dem Straßburger Münster.
Die Festung ist nicht zugänglich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Kinderwagen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221UP409

Beginn: Sa., 27.08.2022

Dauer: 0

Kursort: Dinsheim-sur-Bruche, Molsheim

Gebühr: 88,00 € (bus & visite incl. ; hors repas / inkl. Bus & Führungen; ohne Essen) (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




 

Ansprechpartnerin: Annette Striebig-Weissenburger

up PAMINA vhs

2 Place des Carmes | 67160 Wissembourg
Tel: +33 (0) 388 94 95 64
E-Mail: info(at)up-pamina-vhs.org

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 12:30 Uhr
und 13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag von 9:30 bis 13:00 Uhr