Logo UP Pamina VHS  
Aktuelles

Für Kunstliebhaber!

 

Nachdem unsere beliebte Veranstaltung "Zu Tisch mit der Schule von Fontainebleau" am 7. April leider abgesagt werden musste, haben wir nun einen Nachholtermin gefunden: Der Vortragsabend mit der Kunsthistorikerin Sandra Müller-Buntenbroich findet nun am Freitag den 30. Juni 2017 statt, wie immer bei einem leckeren Menü im Restaurant Belle-Vue in Altenstadt (19-22 Uhr). Es sind noch Plätze frei!

 

******************************************************

 

Unsere Studienreise nach Lyon im Oktober 2017 ist bereits ausgebucht. Wir können Sie aber gerne in unsere Warteliste aufnehmen. Informationen erhalten Sie bei uns unter 0033 (0)3 88 94 95 64 oder info@up-pamina-vhs.org.

 

******************************************************

 

Unsere Mitgliederversammlung hat am 10. Mai 2017 in Wissembourg stattgefunden. Herzlichen Dank für Ihre Beteiligung!

 

 

******************************************************

 

Unser neues Programm für das erste Semester 2017 finden Sie hier.

 

******************************************************

 

Wir freuen uns über die Gründung des Fördervereins "Freunde der up PAMINA vhs" in Karlsruhe.

 

Werden auch Sie Mitglied! Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt lediglich 20 Euro. Gerne können Sie uns auch mit einer Spende an den Förderverein helfen. Für Ihre Spende erhalten Sie zum Jahresende eine Spendenbescheinigung.

 

Weitere Informationen über die Tätigkeiten sowie den Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie auf der Internetseite des Vereins unter

www.fv-up-pamina-vhs.org.

 

***************************************************************

 

Michel-Bréal-Preis 2015

 

Die up PAMINA vhs wurde in Anerkennung ihres langjährigen grenzüberschreitenden Engagements mit dem Michel-Bréal-Preis ausgezeichnet.

 

 

Wir danken der Michel-Bréal-Gesellschaft und der Josef-David-Stiftung, unseren Förderern und Partnern, unseren Helferinnen und Helfern. Unser Dank gebührt ebenso unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, deren Aufgeschlossenheit und Neugier auf das Nachbarland unsere transnationale Arbeit entscheidend prägen.

         
 
         
 
© Copyright 2014 - UP Pamina VHS