Logo UP Pamina VHS  
Funktionsweise

Die up PAMINA vhs ist ein französischer Verein mit Sitz in Wissembourg. Zweimal pro Jahr erscheint unser zweisprachiges Semesterprogramm, mit Angeboten aus den Bereichen Kunst & Kreativität, Essen & Trinken, Sprachen & Landeskunde, Geschichte & Gesellschaft, sowie Natur & Gesundheit. Diverse Zusatzprojekte kommen hinzu. Grenzüberschreitende und europäische Themen stehen im Vordergrund.

 

Ca. 40 % unserer Teilnehmer(innen) kommen aus dem badischen Teilraum, 30 % aus dem Nord-Elsass, 20 % aus der Süd-Pfalz und 10 % aus anderen Gebieten. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Trägerverein obligatorisch. Sie kostet nur 5 Euro pro Kalenderjahr und erlischt danach automatisch.

 

Zur Zeit zählt die up PAMINA vhs ca. 1.000 "einfache" und 15 "institutionelle" Mitglieder. Dabei handelt es sich um pfälzische, elsässische und badische Volkshochschulen. Alle einfachen und institutionellen Mitglieder sind herzlich zu unserer jährlichen Vollversammlung eingeladen. Dabei wird das zurückliegende Jahr vorgestellt sowie (alle 2 Jahre) 6 Mitglieder des Vorstands und 2 Rechnungsprüfer(innen) gewählt.

 

Der Vorstand umfasst 5 institutionelle und 1 einfaches Mitglied. Jeder Teilraum wird von 2 Mitgliedern vertreten. Der Vorstand hat auch die Funktion des Programmbeirats und wacht darüber, dass sich die Angebote der UP Pamina VHS nicht mit denen anderer Volkshochschulen des Pamina-Raums überschneiden. Die Kassenprüfer(innen) kontrollieren mindestens einmal im Jahr die Kontenführung und berichten darüber dem Vorstand und der Vollversammlung.

 

© Copyright 2014 - UP Pamina VHS